Island-Klima auf dem Brocken im Harz

Der Brocken ist ein Ort extremer Wetterbedingungen. Aufgrund der exponierten Lage im Norden Deutschlands liegt sein Gipfel oberhalb der natürlichen Waldgrenze.

Das Klima auf dem Brocken entspricht aufgrund des kurzen Sommers und sehr langen Winters, der vielen Monate mit geschlossener Schneedecke, der schweren Stürme und niedrigen Temperaturen selbst im Sommer einer alpinen Lage in 1.600-2.200 m Höhe beziehungsweise dem Klima Islands. Quelle: Wikipedia

 

Also los, wenn schon ein Jahr ohne Island, dann zumindest etwas "Islandfeeling".

Ich verbrachte Anfang Februar 2014 einige Tage im Oberharz auf dem Brocken und unternahm ausgedehnte Wanderungen. Zeitweise hatte ich Glück mit dem Wetter: Eiseskälte und tiefblauer Himmel, dazu eine super Sicht.

Auch ein "alter Bekannter", der an Touristen gewöhnte "Brockenfuchs", lief mir wieder über den Weg.

 

Eine Reise auf den Brocken lohnt sich. Man sollte jedoch etwas Zeit und vielleicht die eine oder andere Übernachtung einplanen.

Der Brocken ist Teil des Nationalparkes Harz, "wildes" Campen ist verboten!

Nachstehend einige Impressionen:

Aktuelles

Im April 2019 wird der TOYOTA HZJ78 bei Desert-Tec für künftige Reisen umfangreich umgebaut.

Der Wagen erhält z.B. ein isoliertes GFK-Hochdach mit zwei zusätzlichen Schlafplätzen, zwei Ausstellfenster und eine grosse öffenbare Dachluke.

Durch den Umbau erhält der Wagen im hinteren Bereich zusätzlich Stehhöhe.

Direktzugriff auf wichtige Island-Websites:

M/S Norröna, Smyril Line Fähre

die aktuelle Position: hier

 

Tolles Zeitraffervideo, unbedingt in HD ansehen !!

weitere Videos: hier

 

*** LESETIPP ***

"Aus dem Tagebuch eines Hüttenwartes"

Kerstin Langenberger (Homepage) hat hier ihre Tagebuchaufzeichnungen zu einem mitreissenden und absolut lesenswerten Bericht (zum Lachen und Nachdenken) zusammengefasst.

Für euch, dank Kerstin, zum freien downloaden.

Viel Spass bei der Lektüre !!

Free counters!

(neuer "Top Five" - Counter ab dem 04.04.2014)